Urgestein der Hornbergschule geht in den Ruhestand

Urgestein der Hornbergschule geht in den Ruhestand

Harald Kamleiter geht nach 32 Dienstjahren an der Hornbergschule Mutlangen in den wohlverdienten Ruhestand. Bevor er 1988 nach Mutlangen kam, war Kamleiter drei Jahre im Ausslandschuldienst in Simbabwe. Rektor Alexander Richling bedankte sich bei Harald Kamleiter für sein Engagement, vor allem auch im Bereich der Organisation des früheren Englandaustausches und im Ganztagesbereich. Zudem habe Harald Kamleiter ein Jahr verlängert, um seiner Schule in den Fächern Englisch und Französisch auszuhelfen.

Menü schließen