Grundlegender Bildungsabschluss

Die Werkrealschule an der Hornbergschule

Ziel ist der Hauptschulabschluss als Vorbereitung auf eine Berufsausbildung

Grundstruktur der Werkrealschule

  • Individuelle Förderung durch kleine Klassen, Klassenlehrerprinzip und Klassenlehrerstunde
  • Berufspraktika und Betriebserkundungen ab Klasse 7
  • Förderung praktischer Begabunden
  • Einsatz einer pĂ€dagogischen Assistentin

Der Verbund - Hornbergschule

  • Zwei eigenstĂ€ndige Schularten
  • Gemeinsame Schulleitung und Verwaltung
  • Schulsozialarbeiter, Beratungslehrerin, Sonderschullehrerin
  • Berufsberatung im Haus
  • Ein "mehr" an Angeboten fĂŒr SchĂŒlerinnen und SchĂŒler
  • Gemeinsames SchulgelĂ€nde mit Mensa und Aufenthaltsmöglichkeiten