Siebzehn „neue“ Schulsanitäter

An der Hornbergschule haben 17 Siebtklässler einen Erste-Hilfe-Kurs unter der Leitung von DRK-Ausbilder Peter Fiebig gemeistert und können nun als Schulsanitäter, betreut von Sabine Kaupp, in der täglichen Bereitschaft, aber auch bei Schulevents eingesetzt werden.…

Weiterlesen

Das Internet vergisst nichts

Zu einem Vortrag für Eltern über die Gefahren bei der Nutzung des Internets und Handys hatte die Hornbergschule geladen und das Interesse war sehr groß: Über 70 Mütter und Väter kamen, um den Ausführungen von…

Weiterlesen

Keine Angst vorm Helfen

Anlässlich der „Woche der Wiederbelebung“ informierten  Rettungsdienstmitarbeiter, aber auch Schulsanitäter über ihre lebenswichtige Tätigkeit. Veranstalter war der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd in Zusammenarbeit mit dem Stauferklinikum. „Falsche Hilfe am Unfallort gibt es nicht“, betonte Michaela Gruber,…

Weiterlesen

Wie Herzdruckmassage gelingt

Über 600 Menschen erleiden täglich in der Bundesrepublik einen plötzlichen Herzstillstand. Nur bei jedem fünften Opfer gibt es einen Ersthelfer, der mit Herzdruckmassage wirkungsvoll Hilfe leisten könnte. Aus diesem Grunde hat sich die Aktion „Löwen…

Weiterlesen
Menü schließen