Besuch im Sky Park in Wetzgau

Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Kombiklasse W5a/W6a besuchten bei strahlendem Sonnenschein den nahegelegenen Hochseilgarten Sky Park in Wetzgau. Nach einer kurzen Aufw├Ąrm├╝bung in Form eines Fu├čmarsches vom Klassenzimmer ins gr├╝ne Kletterparadies, mussten die Sch├╝ler zun├Ąchst einer Sicherheitsunterweisung lauschen. Daraufhin ging es in Kleingruppen in die selbstst├Ąndige Erkundung der insgesamt knapp 2 km langen Kletter-Routen. 3 der insgesamt 14 Routen waren aufgrund der vorangegangenen Wetter-Ereignisse zwar gesperrt, dennoch konnten sich die Kinder in den verbliebenen Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade messen, ihren Herausforderungen stellen und H├╝rden (physisch wie psychisch) ├╝berwinden um ihre F├Ąhigkeiten zu erweitern. Auch der Klassenlehrer Jochen Brucker sowie die Schulsozialarbeiter Hannah Mack und J├╝rgen Breunig hatten an diesem Tag viel Freude mit aufmerksamen, r├╝cksichtsvollen und mutigen Sch├╝lern.

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein