Was KICKFORMORE und der FC Bayern München gemeinsam haben

Was KICKFORMORE und der FC Bayern München gemeinsam haben

Bei der diesjährigen Vergabe der Laureus Sports Awards in Valencia (Spanien) konnte das Projekt KICKFORMORE von KICKFAIR e.V. in der Kategorie „Sport For Good“, welche soziale Sportprojekte würdigt, den ersten Platz abräumen. Der Award richtet sich an Angebote, die besonders herausragende Arbeit leisten, um das Leben junger Menschen zu verändern (Laureus).

Diese Auszeichnungen der Laureus Sport For Good Stiftung sind in der Sportwelt vom Stellenwert etwa mit dem Gewinn eines Oscars zu vergleichen. Weitere Preisträger des Abends waren unter anderem Rafael Nadal oder Bayern München.

Wir an der Hornbergschule Mutlangen sind mit unserer Straßenfußballgruppe und der Arbeit in unseren Schulklassen seit Jahren fester Bestandteil von KICKFORMORE. Insofern können sich auch alle aktuell teilnehmenden und ehemaligen Jugendlichen unserer Schule ebenfalls als Gewinner des Awards fühlen. Sie haben mit jungen Menschen anderer Standorte (u.a. Schwäbisch Gmünd, Ostfildern, Offenburg, Speyer) dazu beigetragen, dass KICKFORMORE ein solches Erfolgsmodell werden konnte. Ihr Anpacken, Gestalten und Weiterentwickeln macht das Projekt erst zu dem, was es ist – ein wirksames Angebot maßgeblich von Jugendlichen für Jugendliche. Ein wenig Stolz schwingt also entsprechend auch an der Hornbergschule mit.

Jürgen Breunig
Schulsozialarbeit

Weitere Infos:
https://kickfair.org/
https://www.laureus.de/